Author's posts

VEM 2018 – Auslosung vorab mit Bastelarbeit

Die vierte Runde der Vereinsmeisterschaft 2018 brachte zur Hälfte Favoritensiege, während bei den anderen drei Begegnungen die nominell unterlegenen Schachfreunde den vollen Punkt einheimsen konnten. Aber was bedeutet schon die DWZ nach einer harten Arbeitswoche? So finden sich nach vier Runden Spieler im Tabellenkeller, die man dort vorher nicht unbedingt erwarten konnte. Es bleibt spannend …

Continue reading

Souveräner Titelverteidiger beim 38. Aufbau-Pokalturnier

Den Schachfreunden von der SG Leipzig gelang – am Ende sogar recht deutlich – die Wiederholung ihres Erfolgs aus dem letzten Jahr. Die Konkurrenz kam dabei unter anderem aus dem Südosten der eigenen Stadt. Die Wilkauer brachten erneut mehrere Blitzteams an den Start. Und auch die Erste des Gastgebers mischte mal wieder im Vorderfeld mit. …

Continue reading

Nachwuchs-DEM 2018: Serien-Meisterin Laura

Jährlich freuen sich in der Woche nach Pfingsten einige hundert Kinder über die Freistellung vom Unterricht, denn die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft findet statt. Dieses Jahr auch wieder mit Aufbau-Beteiligung. Nachfolgend der Bericht aus dem Hause Czäczine, garniert mit einem kleinen Einschub des Jugendleiters.  Als Viertplatzierte bei der diesjährigen SEM durfte Laura vom 19.05. bis 27.05. als …

Continue reading

Trainingslager 2018 – Rückkehr ins Funkloch

von Volkmar Brand und Erik Steinhau Vom 25. bis 27. Mai verweilten wir – nach dem letztjährigen Ausweichen an die Talsperre Kriebstein – wieder einmal im abgelegenen und deshalb sehr ruhigen Schmalzgrube. Für Schachspieler besonders positiv: es konnte mangels Empfang nicht einmal ein Handy klingeln. Als die Hauptanreisewelle am Freitagabend aufkreuzte, hatte Susi jedoch schon …

Continue reading

Eroberung der Sächsischen Schweiz zum Männertag

von Mathias Becker und Erik Steinhau Liebe Wanderfreunde, ein ausgesprochen erlebnisreicher und wie ich denke ebenso schöner Männertagsausflug in die Sächsische Schweiz schreibt seine Zeilen in die Geschichtsbücher. Die Anreise in die Villa Elise in Bad Schandau gestaltete sich, wie von Prophet Lothar vorhergesehen, sehr stauhaltig. Es gab Stimmen, die im Nachhinein den Weg über …

Continue reading

Chemnitzer Blitz-Grand-Prix: Mannschaftssieg zurückgeholt, Einzelwertung verloren

Letztens schrieb ich großspurig, dass sich David ob seiner Klasse den Gesamtsieg nur noch abholen muss, da er als einziger in der Spitzengruppe noch ein weiteres Turnier einbringen kann, ohne dass ein Streichergebnis vorliegt. Nun kam es leider so, dass das Turnier bei der Eiche ohne David stattfand und auch Kay als Backup nicht zuschlagen …

Continue reading

Saison 2017/18 – eine kurze Zusammenfassung

Wieder ist eine Saison vorüber – Zeit, kurz zurück zu blicken. Mit insgesamt vier Mannschaften bereicherten wir (hoffentlich) den Spielbetrieb Sachsens und Südostdeutschlands. Unsere Frauen Die Oststaffel der 2. Frauenbundesliga ist fast eine Sachsenliga. Wie es das Schicksal einer Fahrstuhlmannschaft ist, galt es auch in dieser Saison gegen den Abstieg zu kämpfen. Dabei ging es …

Continue reading

VEM 2018 – 2. Runde: Brand-Segen vs. Brand-Fluch

Auch die zweite Runde der Vereinsmeisterschaft 2018 ist vorüber und es gab durchaus Überraschungen. Kay und Volkmar konnten sich mit Favoritensiegen an der Spitze behaupten. Ganz vorne steht aber Frank Meyer, denn nach Danny musste sich auch Kathrin geschlagen geben. Dass er ganz vorne steht, hat er auch Erik zu verdanken. Der spielte nämlich ebenfalls …

Continue reading

SEM 2018 – die Mädchenpower ist zurück

Ok, die Überschrift ist etwas reißerisch gewählt. Dennoch haben unsere Mädchen dieses Jahr erfolgreich das Erbe mehrerer Generationen starker Spielerinnen antreten können und bestätigten die Tradition starken Mädchenschachs in unserem Verein. Nach Ostern ging es wieder nach Sebnitz zur Sachseneinzelmeisterschaft. Leider blieb Moritz dieses Jahr auf Bezirksebene hängen, sodass nur vier junge Damen vor Ort …

Continue reading

VEM 2018 – 1. Runde: Schach verlernt man nicht

Parallel zur gestrigen Vollversammlung fand die letzte Partie der ersten Runde unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft statt. Im Wesentlichen konnten sich die Favoriten durchsetzen, wobei der ein oder andere dafür durchaus hart kämpfen musste. Ein Beispiel: Erik versuchte mit einer kuriosen Vorbereitung aus einer Geschwätzblitzsendung von GM Jan Gustafsson Kathrins Flügeleröffnung zu bekämpfen. Einen Zug lang ließ …

Continue reading