November 2018 archive

CSC I: Klarer Sieg im Spitzenspiel der 3. Runde

Guten Abend, die Erste hat sich mit einem souveränen 5,5:2,5-Sieg im Spitzenspiel gegen den VfB Leipzig II auf den zweiten Platz vorgearbeitet. Insbesondere im Oberhaus ist jetzt auch der Knoten geplatzt. Dazu der „übliche“ Punkt von unserem 3-aus-3-Bullen Marco S. sowie zwei solide halbe Pünktchen aus dem untersten Unterhaus. Einzig Alex hat sich seinen (vollen) …

Continue reading

3. Mannschaft: kurz und (für uns) schmerzlos

Liebe Schachfreunde, erste beruflich verhinderte Stimmen haben schon Angst um ihren Stammplatz, weil es in nahezu jeder Besetzung bei der Dritten im Moment einfach läuft. Mit einem weiteren deutlichen Sieg zieren wir vorerst die Tabellenspitze. Hauptkonkurrent Döbeln hatte spielfrei und kann zurückschlagen, wenn wir unseren wohlverdienten freien 3. Advent genießen. Unsere Neukirchener Schachfreunde schenkten uns …

Continue reading

Dritte (und Erste) im Aufwärtstrend, der Rest „so lala“

Nach dem Unterzahlsieg in der 1. Runde stellte das Schicksal die Dritte auf die Probe, denn unser Angstgegner Eppendorf war zu Gast. Die Bilanz, soweit das Portal zurückblicken lässt: zweimal Unentschieden, zweimal „Knapp daneben ist auch vorbei.“ Doch auch Eppendorf scheint von der Landflucht der Schachspieler nicht verschont zu bleiben oder haben sie nur Mitleid …

Continue reading

Verdienter Sieg beim Angstgegner

Hallo liebe CSC-Familie, nach dem doch kleinen Debakel gegen die kleine Eiche ging es zum Angstgegner schlechthin, nach Wilkau. Die morgendlichen, örtlichen Nebelfelder wurden schnell weggelutscht und die Septembersonne blinzelte in die Novemberfarben der Wälder, Siegwetter eben. Leider fehlte Holger und die Sonnenstrahlen erleuchteten Erfolgspfade. Gut zu sehen in den beiden Bildern. Die beiden Marcos …

Continue reading