Kay Keempe

Beiträge des Autors

SMM u10: Vorrunde souverän gemeistert

von Kay Am Wochenende fand die Vorrunde der SMM u10  statt. Als Bezirksmeister waren wir Ausrichter der Vorrundengruppe B – unsere Gäste: USV TU Dresden und die zweiten Mannschaften von Grün-Weiß Leipzig und USG Chemnitz. Die ersten Beiden qualifizier(t)en sich dabei für die zentrale Endrunde. Wie erwartet sortierte sich das Feld schon nach den Ergebnissen …

Weiterlesen

In Summe erfolgreich

von Mathias Es gibt Tage, da blinzeln Erinnerungen wie der sacht nachhallende Klang einer Stimmgabel. Sehr lange her, schon in der Mitte der Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts begannen in die Schlachten führenden Reisen oben auf der Steinwiese. Angenehm sich daran zu erinnern und bereits Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) sagte: „Wer sich …

Weiterlesen

DSAM-Cup in Magdeburg: Außer Spesen nichts gewesen

von Kay Am 29.02. zogen Frank und ich aus, um bei der Vorrunde der deutschen Amateurmeisterschaft in Magdeburg mitzumischen. So richtig zufrieden waren wir nach 5 Runden mit unserem schachlichen Abschneiden nicht, wozu mir diese Überschrift einfiel. Während Frank wenigstens die 50%-Marke meisterte, blieb mir dieser Sprung verwehrt.

Weiterlesen

BMM u10: CSC mit dem (fast) perfekten Titel

von Kay Mit 14:0 Mannschaftspunkten und 27:1 Brettpunkten gelang unserer u10-Mannschaft am Wochenende 27./28.01.2024 der Sieg bei der BMM u10 (Leopold würde sagen: Die Gegner wurden pulverisiert.). Auch wenn das natürlich scherzhaft übertrieben ist, war es doch eine sehr überzeugende Vorstellung unserer Youngster…

Weiterlesen

GP-Blitz: 5. Runde bei IFA

von Kay Am Freitag (26.01.2024) fand die 5. Runde der 15. Grand-Prix-Serie des Chemnitzer Schachverbandes statt. Mit Frank, David und Kay waren wir im leider sehr kleinen Teilnehmerfeld (10) gut vertreten. So konnten wir zumindest die Führung in der Mannschaftswertung weiter ausbauen. In der Einzelwertung haben wir Edwin Fischer diesmal den Vortritt gelassen. 😉 Weitere …

Weiterlesen

Döbelner Stadtmeisterschaft mit starker Chemnitzer Beteiligung

von Anne Das durch den Reformationstag verlängerte Wochenende nutzten 8 Mitglieder unseres Vereins um in Döbeln die offene Stadtmeisterschaft zu spielen. Damit waren wir der Verein mit den meisten Teilnehmenden. Familie Zielke und Frank nutzten die Nähe zum Wohnort und pendelten jeden Tag. Bea, Laura, Leonore und Paula wohnten zusammen mit Norman und mir im …

Weiterlesen

CSC I – 1. Landesklasse Staffel A – Runde 2

von David (mit kleiner Anmerkung von Kay) Vergangenen Sonntag war es dann soweit, Ruslan und David standen 8:30Uhr als Erste vor verschlossenen Türen. Nachdem sich dann alle Mitspieler und die Gegner (SV Dresden-Leuben 1) eingefunden hatten konnte es losgehen. Mir stand eine unangenehme Überraschung bevor, denn ich hatte mich auf das aktuelle Brett 3 (Erwin …

Weiterlesen

CSC I – 1. Landesklasse Staffel A – Runde 1

von David Das war doch ein gelungener Einstand in die neue Saison, in der ihr mit einem neuen Berichtsschreiber auskommen müsst. Es sollte ein schöner Spätsommertag werden, eigentlich kein ausgesprochenes Schachwetter, vlt. waren einige Spieler von GW Niederwiesa noch im Urlaub.

Weiterlesen

Erster Vergleich CSC, Glauchau, Neukirchen

von Mathias Die Tür in eine neue Ära wurde aufgestoßen, verwandelte sich umgehend in ein tolles Ereignis und trug damit auch eine sehr(!) alte Tradition in die Ruhmeshalle unvergesslicher Duelle. Die Vergleiche zwischen uns und den Glauchauer Freunden begann am 16. September 1989 in Glauchau, wir gewannen 7,5 : 3,5. Damals (wir starteten noch unter …

Weiterlesen

Paula bei der Nachwuchs-EM in Mamaia

von Anne Am 5. September machten wir, Paula und Anne, uns auf nach Rumänien zur Jugendeuropameisterschaft. Das Turnier fand direkt am schwarzen Meer in Mamaia statt. Der Badeort besteht aus einem 10 km langen Sandstrand und nahezu lückenlos aneinandergereihten Hotels. Ein echter Touristenort also, im September jedoch schon merklich ruhiger.

Weiterlesen